Veröffentlicht: Donnerstag, April 29, 2010 von admin

GÄSTEBUCH

Willkommen in Agnieszka’s Gästebuch

Be Sociable, Share!

61 Kommentare

  1. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Frau Brigitte,

    vielen dank für Ihre lange und sehr bewegende Nachricht. Ich freue mich, dass die Sendung “Hallo Deutschland” des ZDF von so vielen Menschen gesehen wurde, die mich nun kontaktieren. Ihre Geschichte jedoch ist wirklich aussergewöhnlich und ich bin glücklich, Sie und Ihre Freunde wieder “zusammen zu bringen”. So habe ich gerade mit Rita telefoniert, die sich sehr gut an Sie erinnern kann. Gern werde ich den Kontakt zwischen Ihnen herstellen und Ihnen per Mail die Kontaktdaten der Sirnis senden.

    Wie schön, dass der ZDF nicht nur einen schönen Bericht über Rom gedreht hat, sondern auch Menschen nach so vielen Jahren wieder vereint!
    Ich wünsche Ihnen Alles Beste und würde mich freuen, Sie in Rom zu treffen.
    Zögern Sie nicht, mich anzuschreiben, wenn Sie Unterstützung benötigen.
    Herzliche Grüße aus Rom,
    Ihre Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: Oktober 27, 2016

  2. brigitte Ehlert-Hahn kommentiert ...

    Sehr geehrte Frau Berlin, darf ich Sie um etwas bitten?

    Ich habe am 26.10.2016 Ihren Beitrag in Hallo Deutschland im ZDF gesehen. Ich habe vor Freude geweint und war sehr aufgewühlt, als ich den Bericht über den Shop von Rita Sirni gesehen habe. Rita ist Ihrer Mutter Rozanna, als sie jung war, wie aus dem Gesicht geschnitten. Und Andrea sieht aus wie sein Vater in jungen Jahren. Vor einigen Jahren war ich in Rom und wollte schauen, ob Antonio Sirni (früher genannt “Tonino”) noch sein Geschäft in der Via della Scrofa hatte. Leider ohne Erfolg. Die Familie Sirni wohnte in den 70er Jahren in der Via Appi Nova und hatte am Lago di Bolsena eine Ferienwohnung. In den 70er Jahren war ich auch mit der Familie Sirni befreundet und war auch öfter in der Via Appia Nova zu Besuch.
    Ich kann leider zu wenig Italienisch, sonst hätte ich Rita Sirni per Internet kontaktiert. In den 70er Jahren hatte ich ein Buch Italiano-Tedesco und habe auch Rozanna und Antonio Briefe auf Italienisch geschrieben, die Grammatik war nicht korrekt, aber der Kontakt hat so immer funktioniert.

    In den 70er Jahren – ich war so Anfang 30 – sind mein Ehemann und ich viele Jahre mit einem Zelt zum Lago di Bolsena gefahren. Dort haben wir die Familie Sirni kennen- und schätzen gelernt. Rita ist glaub ich etwas jünger als meine Tochter und Andrea war noch kleiner. Die Familie Sirni war außerordentlich gastfreundlich und hat uns viele Gegebenheiten um Bolsena, Orvieto etc. gezeigt und es waren die schönsten Urlaube in unserem noch bescheidenen Leben in Deutschland. Sie sehen ja, ich bin immer noch aufgewühlt und immer wieder ist die Familie ganz in meinen Gedanken.
    Als die Kinder größer wurden, sagte Antonio zu uns, dass auch seine Kinder nicht mehr so große Lust hätten, in Bolsena Urlaub zu machen und so hat es sich leider im Sande verlaufen. Ich hätte die Freundschaft ein ganzes Leben aufrecht erhalten mögen.

    Nun meine Bitte an Sie: Könnten Sie einen Kontakt mit Ritas Mutter oder Rita herstellen? Vielleicht erst einmal Grüsse ausrichten, wenn es Ihre Zeit zuläßt?? Ich hoffe, das Rozanna Sirni sich noch an mich erinnert!? Sie haben mich immer “Brigitt” genannt. Ich habe viele Reisen gemacht, aber Rosanna und Tonino Sirni habe ich nie vergessen!!!

    Liebe Frau Berlin, wenn es Ihnen möglich ist, einen Kontakt herzustellen, würde sich sehr freuen
    Ihre Brigitte E.-H.

    Veröffentlicht: Oktober 26, 2016

  3. Thomas Schediwy kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    danke für die individuelle Stadtführung am vergangenen Samstag. Die roten Handschuhe meiner Frau sind der Renner.

    An alle, die Frau Berlin engagieren möchten: TUN SIE ES UNBEDINGT.
    Sie werden von einer kompetenten, professionellen, menschlich sehr angenehmen Rom-Kennerin begleitet.
    Ganz nebenbei entwirft Sie Ihnen noch ein Programm für den nächsten Tag und bucht Ihnen noch einen Tisch in der Osteria Memmo.

    Veröffentlicht: März 7, 2016

  4. Rosi und Peter Olf kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,

    es war wieder einfach toll! Vielen Dank für die tolle Führung. Wir sehen uns bestimmt wieder.

    Grüße aus dem eiskalten Lahnstein

    Veröffentlicht: November 18, 2013

  5. Dr.med.Heinz Peter Herr kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    nochmals herzlichen Dank für Ihre unterhaltsame und sehr informative Führung durch Rom. Unsere Gruppe betrachtet es geradezu als Glücksfall, eine so engagierte und kompetente Persönlichkeit angetroffen zu haben. In kurzer Zeit haben Sie es geschafft, uns einen Überblick über das komplexe Thema “Rom” zu vermitteln. Wir werden Sie weiterempfehlen.
    Liebe Grüße
    Familien Herr / Herz und Fiederling

    Veröffentlicht: November 3, 2013

  6. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Herr Riedel,

    danke für die nette Eintragung!
    Ich rechne FEST mit unserem Wiedersehen.
    Auch Ihnen alles Beste und bis bald,
    Ihre Agnieszka

    Veröffentlicht: Oktober 8, 2013

  7. Anne und Jochen Riedel kommentiert ...

    Liebe Agnieszka Berlin
    wieder haben Sie uns den Aufenthalt mit Freunden in Rom wissensreich und unterhaltsam gestaltet.
    Den Anregungen für die lukullischen Momente unserer Reise sind wir gefolgt und noch immer begeistert.

    Bleiben Sie gesund, uns und der Menschheit erhalten – man sieht sich wieder

    Ihre Fans aus Mittelhessen

    Veröffentlicht: Oktober 8, 2013

  8. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Lieber Herr Seidenader,

    ein ganz grosses und herzliches Dankeschön für die tollen Worte.
    Den Spass mit Alex und seiner “Mamma” werde ich nicht vergessen!

    In der Hoffnung auf ein baldiges Arrivederci a Roma,
    grüße ich Sie herzlich,
    Ihre

    Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: August 13, 2013

  9. Klaus Seidenader kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    eine kleine 4-köpfige Reisegruppe, bestehend aus Opa Klaus mit Ehefrau Ingrid, Tochter Petra und dem 14-jährigen Enkelsohn Alexander traten mit hoher Erwartung, Euphorie und Vorfreude am 07.08.2013 die Reise nach Rom an. Um es vorweg zu nehmen, die hohen Erwartungen wurden noch weit übertroffen.

    Was für eine traumhaft schöne, interessante und spannende Weltstadt Rom ist weiß jeder der schon mal dort war oder Bücher über diese Stadt und die Geschichte der Stadt gelesen hat.

    Einen ganz großen Beitrag am guten Gelingen und an den vielen positiven Eindrücken die wir erleben durften leisteten aber Sie, liebe Frau Berlin und Ihre Kollegin Susanne, die uns ebenfalls mit hohem Sachverstand aber auch kurzweilig durch das Forum Romanum und das Kolosseum führte.

    Beginnend mit der unkomplizierten, seriösen Planung bei der Reisevorbereitung über den komfortablen Fahrer-Service bis hin zur Führung und Begleitung in Rom – schöner und besser kann so ein Kurztrip in eine der weltweit beliebtesten Metropolen nicht gestaltet werden.

    Die Stadrundfahrt in der Großraumlimousine, mehrmals unterbrochen durch kleine Spaziergänge mit interessanten Informationen, gab nicht nur einen ersten Eindruck über die Stadt, sondern ist bereits ein Highlight am ersten Tag unseres Rom-Aufenthaltes gewesen.

    Der Besuch der Peterskirche war ein weiterer Höhepunkt. Vorbei an der Menschenschlange konnte ohne ermüdende Wartezeit die Besichtigung sofort beginnen. Die durch Sie mit hoher Kompetenz, Emotionen und humorvoll gestaltete Führung, zog uns alle Vier ständig in Bann und beeindruckte uns sehr.

    Neben den gemeinsamen Führungen gaben Sie und Susanne uns wertvolle Hinweise für eigene Unternehmungen und Restaurantbesuche. Neben den tollen Eindrücken über die Kunst sowie die Historie der Stadt konnten wir so auch die gute Gastronomie und die Lokalitäten z.B. in Trastevere geniessen. Daß nicht nur dem Enkelsohn sondern auch uns das Eis aus der besten Eisdiele in Rom besonders gut schmeckte, sei nur am Rande erwähnt.

    Ihnen und natürlich auch Susanne sprechen wir unsere hohe Anerkennung aus und sagen auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank. Wir hatten den Eindruck als Gäste nach Rom zu kommen und als Freunde wieder abzureisen.

    Es gibt noch sehr viel zu sehen und zu erleben in Rom. In diesem Sinne sagen wir:

    Auf Wiedersehen
    und herzliche Grüße
    Klaus, Ingrid, Petra und Alexander Seidenader

    Veröffentlicht: August 13, 2013

  10. Barbara Fuhrhop kommentiert ...

    Was für eine temperamentvolle, kenntnisreiche Stadtführerin! Wir-10 Damen aus Hamburg- hatten 4 Tage so viel Spaß mit Ihnen, liebe Agnieszka, dass wir trotz des mäßigen Wetters Rom in bester Erinnerung behalten werden. Sie haben uns diese herrliche Stadt bestens erklärt: von den Frauen im antiken Rom bis zu den Päpsten im Vatikan, die Themen wurden vorzüglich, kritisch und anekdotenreich “an die Frau” gebracht! Ganz herzlichen Dank!
    Mit vielen lieben Grüßen aus dem kühlen Hamburg von den “tollen Damen” ( stand in Facebook…..)Kompliment zurück! 29.Mai 2013

    Veröffentlicht: Mai 29, 2013

  11. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Lieber Herr Michels, liebe Eckerts, liebe Futterers,

    danke vielmals für die lieben Worte! Sie Alle haben mir während Ihres Rombesuches viel Freude bereitet.
    Ganz ganz herzliche Grüße aus Rom,
    Ihre
    Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: Mai 4, 2013

  12. H. Michels kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    wir hatten es schon im voraus beim Lesen Ihres Besuchsvorschlages geahnt: eine engagierte und professionelle Reiseführerin würde uns in Rom zur Seite stehen.
    Unvergessliche 5 Tage (25.-29.04.2013) mit einer charmanten und liebenswürdigen Reiseführerin haben unsere Ahnung übertroffen. Mit Ihrer sympathischen, offenen und humorvollen Art, sowie einem umfassenden Wissen, haben Sie uns mit fesselnden Geschichten durch die Geschichte Roms geführt. Die Auswahl zwischen „Muss“ Zielen und Abstechern in das alte Rom mit seinen kleinen Plätzen, Brunnen, Gassen und Innenhöfen war sehr ausgewogen. Wir fühlten uns von der Landung bis zum Start in einer angenehmen „allround“ Betreuung, die keine Wünsche offen liess. Dies schliesst auch die Buchung typischer römischer In-Restaurants abseits der Touristenpfade ein.
    Wir danken Ihnen ganz herzlich für einen spannenden, erlebnisreichen und harmonischen Aufenthalt in Rom: Bravissimo.
    Natürlich werden wir unsere Erfahrungen mit einer aussergewöhnlich begabten Reiseführerin weitergeben.
    Mit lieben Grüßen
    Fam. Eckert, Futterer und Michels

    Veröffentlicht: Mai 3, 2013

  13. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Hallo Frau Schiela,
    danke vielmals. Auch für mich war unser Spaziergang durch mein “privates” Rom und unsere Unterhaltungen ein Vergnügen.
    Ganz herzliche Grüße nach Berlin und hoffentlich bis bald!
    Ihre
    Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: Mai 3, 2013

  14. Beate und Gerhard Schiela kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    wir haben uns sehr gefreut, Sie kennengelernt zu haben und danken Ihnen sehr herzlich für den schönen und sehr interessanten Nachmittag in Rom.
    Herzliche Grüße und Glückwünsche zum Geburtstag aus Berlin
    von Beate und Gerhard Schiela

    Veröffentlicht: Mai 2, 2013

  15. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Frau Koch,
    wie schön, nach sol vielen Jahren wieder von Ihnen zu hören! Danke für die Verlinkung. Ich freue mich sehr und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.
    Herzliche Grüße aus Rom,
    Ihre Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: April 27, 2013

  16. Barbara kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    ich lese oft in Ihrem interessanten Blog, danke Ihnen sehr für die tollen Inhalte. Die Koch-Website wurde optisch und inhaltlich modernisiert, Ihre Website ist dabei an prominenter Stelle verlinkt.
    Liebe Grüße und alles Gute, forse presto a Roma :)
    Barbara Koch

    Veröffentlicht: April 25, 2013

  17. Tine kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    ich kann Ihnen gar nicht genug danken für den schönen Tag, den Sie meinen Eltern bereitet haben! Beide sind überglücklich und schwärmen in höchsten Tönen von Ihrer Fachkenntnis und Ihrem freundlichen Charme. Glauben Sie mir, es ist nicht einfach, meinen Vater zu beeindrucken; wenn er also Komplimente macht, zählen die doppelt :)

    Ich wünsche Ihnen von Herzen weiterhin viel Erfolg mit Romaeterna und werde Sie gern jedem Rom-Reisenden weiterempfehlen!

    Veröffentlicht: April 22, 2013

  18. Nina kommentiert ...

    Liebe Agnieszka!
    Rom ist sensationell!! Nochmals herzlichen Dank, für Deine extrem interessanten Führungen, welche durch Deine Anekdoten nie langweilig wurden, und sogar unsere Männer stets bei Laune hielten.
    Und nicht vergessen – con calma!!
    >>> Wir kommen wieder <<<
    Liebe Grüße aus dem tief verschneiten Tirol!
    Nina

    Veröffentlicht: Dezember 11, 2012

  19. Hans Bauknecht kommentiert ...

    Ich war in der Zeit vom 1.-4.11.2012 nun schon zum 2. Mal in Rom (2006 mit einem Männerstammtisch von 10 Mann und 2012 mit meinem Jahrgang mit 30 Männern und Frauen). Beide Male hatten wir für die vier Tage eine “Rundumversorgung” durch Agniezka Berlin. Es ging los mit den Vorschlägen für die Programmgestaltung (Besichtigungstouren, Bustransfers, Lokale u.v.m.), die Abholung und den Rücktransfer zum Flughafen und natürlich die Führungen. Man spürt förmlich die Begeisterung von Agniezka für Ihre Stadt Rom. ZDF (Zahlen, Daten, Fakten), lustige Anekdoten, kurzweilige Geschichten über vergangene Begebenheiten, versteckte Plätze in Rom, fern des Massentourismus und: immer gut drauf!!! Wir hatten in den vier Tagen mit Agniezka lange Touren, aber keine Minute langweilige Touren. Sie nimmt auf jede/n besondere Rücksicht und ist für alle Fragen und Wehwehchen für einen da. Rom ist wirklich eine besondere Stadt aber mit Agniezka wird sie ganz besonders.
    Wir hatten einen Rollstuhlfahrer dabei, der von Susanne separat betreut wurde -vom feinsten!
    Ich glaube das gilt für alle, mit denen ich In Rom war: wenn Rom – dann immer wieder mit Agniezka Berlin!
    Chiao Bella, Mille grazie e arrivederci in Roma
    Herzliche Grüße aus dem Schwabenland
    Hans Bauknecht

    Veröffentlicht: November 20, 2012

  20. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Edith, Ihr Unterrricht in der Schweizer Sprache wird mir immer in Erinnerung bleiben sowie Sie und Ihre “Mäuse”. Danke für die lieben Worte und hoffentlich bis bald, Ihre Agnieszka

    Veröffentlicht: Oktober 15, 2012

  21. Edith Fischer kommentiert ...

    Guten Tag nach Rom
    Wir durften unvergessliche Tage in Ihrer unglaublichen Stadt verbringen. Sie haben es verstanden uns Erwachsene und die sieben Jugendlichen zu packen und sowohl jahrtausendealte Geschichte, wie auch das aktuelle politische und gesellschaftliche Leben in Rom uns näher zu bringen.
    Die “Mäuse” erinnern sich an viele Dinge, die Sie ihnen erzählt haben und sie hoffen, dass Sie “linckkks und rächts” auch nicht so schnell vergessen!
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse aus der Schweiz
    Martin, Edith, Florian und Laura.

    Veröffentlicht: Oktober 15, 2012

  22. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Frau Lang,
    herzlichen Dank für die so netten Worte! Gern stehe ich Ihnen auch in der Zukunft zur Verfügung – für private Romaufenthalte, wie für eine Incentivereise der Helvetia!

    Nochmals danke für das mir entgegengebrachte Vertrauen und Ihnen persönlich: viel Glück!!!
    Herzliche Grüße aus Rom,
    Ihre
    Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: September 28, 2012

  23. Helvetia / Nina Lang kommentiert ...

    Liebe Agnieszka

    Wir waren mit der gesamten Abteilung (27 Personen, viele davon zum ersten Mal) ein verlängertes Wochenende in Rom. Dass wir Sie im Internet gefunden war ein grosses Glück. Sie haben aus unserem sehr limitierten Budget das Maximum herausgeholt, haben schlicht und einfach zusammengefasst, was wichtig und lohnenswert ist. Die Randinformationen, die wie nebenbei geflossen sind, waren Gold wert. Das alles war aber nur der Rahmen zu einer 6-stündigen Stadtführung exkl. Mittagspause (die Sie wie selbstverständlich trotzdem mit denen von uns, die wollten, verbracht haben und uns an Ihrer Liebe für und Ihrem Wissen über Rom teilhaben liessen). Bei dem Gedanken an eine so lange Führung, bei der alle Mitreisenden teilnehmen mussten, hat im Vorfeld so manch einer die Augen verdreht. Aber es hat nicht lange gedauert und Sie hatten uns alle in Ihrem Bann. Sie haben uns Rom so gezeigt, dass man sich der Stadt kaum noch entziehen konnte. Nicht nur habe ich einen Einblick in die Mentalität der antiken und der modernen Römer gewonnen sondern gleich Europa wenn nicht gar die Welt besser verstehen gelernt mit dem Wissen darüber, wie die Politik des alten Roms deren Entwicklung beeinflusst hat ;-)

    Ich würde Sie jederzeit wieder buchen – ob privat oder für eine Firmenveranstaltung. Dann aber hoffentlich mit mehr Budget um einfach mehr machen zu können!

    Viele Grüsse aus der Schweiz!

    Veröffentlicht: September 27, 2012

  24. Hans-Joachim Offermanns kommentiert ...

    Kurze Berichtigung eines grammatikalischen Fehlers im letzten Kommentars.
    Es muss natürlich heißen.
    der ewige Kampf um die Macht zwischen Staatsmacht und Klerus hinterließ durch Ihre lebendigen und emotionalen Schilderungen bleibende Eindrücke.

    H.J.Offermanns

    Veröffentlicht: Juni 23, 2012

  25. Hans-Joachim Offermanns kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    Offermanns & friends melden sich heute um Ihnen für unvergessliche Stunden in der ewigen Stadt zu danken.
    3 Tage Rom bleiben in bester Erinnerung dank Ihrer äußerst kompetenten Beratung, Planungshilfe und excellenter Durchführung vom Flughafentransfer bis zur Restaurantempfehlung. Das alte Rom wurde lebendig, Ihre Liebe zur Stadt übertrug sich und der ewige Kampf um die Macht zwischen Staatsmacht und Klerus hinterließ durch Ihre lebendige und emotionale Schilderungen bleibende Eindrücke. Dabei war Ihnen das Wichtigste das Wohl Ihrer Gäste und das Programm den aktuellen Befindlichkeiten der Gruppe stets angepasst- Forum Romanum bei über 30° C erträglich gestaltet etc!!!!.

    Allen Besuchern dieser Website – ob zufällig oder bewusst – und Lesern dieses Gästebuchs sei es ins Herz geschrieben: Ein Besuch Roms ohne Agnieszka Berlin ist verlorene Zeit!!!!!
    Hier ist der ausgegebene Euro das Doppelte Wert!!!

    Vielen Dank und Herzliche Grüße

    Der Kirchenkritiker
    Hans-Joachim Offermanns & friends

    Veröffentlicht: Juni 23, 2012

  26. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Familie Weiss, Rom ist eine Stadt, die besichtigt, aber vor allem genossen werden muss. Sie haben mir die Möglichkeit gegeben, dies mit Ihnen zu teilen. Danke dafür! Ganz liebe Grüße aus der schönsten Stadt der Welt – aus meiner Sicht natürlich! Ihre Agnieszka Berlin

    Veröffentlicht: Juni 15, 2012

  27. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Familie Schubring, liebe Familie Seidler, Ihre Anfrage kam kurzfristig und ich bin sehr glücklich darüber, dass ich noch Zeit hatte für Sie. Denn Sie waren wirklich tolle Gäste und Ihre Kinder haben mein Herz erobert! Liebe Grüße aus Rom, Ihre Agnieszka

    Veröffentlicht: Juni 15, 2012

  28. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    was für schöne worte! danke!!! liebe grüsse aus rom, deine agnieszka

    Veröffentlicht: Juni 15, 2012

  29. Angela Muck kommentiert ...

    Hallo Agniezka,
    Geschichte war früher in der Schule oft langweilig. Du hast es mir wieder sehr interessant gemacht. Keine langweiligen Fakten, sondern lebendiges Leben im alten Rom. Vielen Dank.
    Am Flughafen habe ich mir Memoirs of Hadrian by Marguerite Yourcenar besorgt. Ciao Angela Muck, Lauftreff Süd, Oldenburg.

    PS.: gibst du auch Sprachkurse im Winter? Ich wäre sehr interessiert.

    Veröffentlicht: Juni 12, 2012

  30. Schubrings und Seidlers kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,

    was ein Glück, dass wir Sie gefunden haben!
    Unser pfingstlicher Familienausflug (2 Familien mit fünf Kindern im Alter von 4 – 16 Jahren) war ein voller Erfolg – und daran haben Sie großen Anteil.

    Wenn Sie mit Ihrer fröhlichen, gewinnenden Art und profunder Kenntnis die Persönlichkeiten des alten Roms lebendig werden lassen, wird Geschichte für alle interessant: Wir waren mittendrin in römischen Senat und fühlten uns live bei Caesars Ermordung dabei. Wir erlebten Lucia als vestalische Tempeldienerin und Hendrik in der Rhetorikschule in Griechenland.

    So machen Stadtführungen allen Spaß!
    Vielen Dank, Ihre Schubrings und Seidlers aus Aschaffenburg

    Veröffentlicht: Juni 12, 2012

  31. Beatrice Weiss kommentiert ...

    Hallo Frau Berlin,
    herzlichen Dank für die sehr interessante und kompetente Führung durch Rom. Sie haben es verstanden an einem Tag den Charme und typische römische Lebensart beeindruckend und leidenschaftlich zu vermitteln. Es wurde nie langweilig und trotz mehrstündiger Führung nicht ermüdend. Wir hatten im Gegenteil Zeit genug, diese wunderschöne Stadt auch zu genießen.
    Großes Kompliment und liebe Grüße aus Stadtallendorf.
    Beatrice und Uwe Weiß.

    Veröffentlicht: Mai 9, 2012

  32. Susanne Nigg-Noser kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin

    Nochmals vielen Dank für die Führung durch das Antike Rom. Mit ihren interessanten Geschichten haben Sie die Antike lebendig gemacht. Die Transfer vom und wieder zurück zum Flughafen haben bestens geklappt, wir hatten beide Male eine noble Limousine und der Fahrer kam uns absolut pünktlich abholen. Wir empfehlen Sie allen Rom-Reisenden wärmstens weiter. Vielen Dank und einen schönen Sommer in Rom.
    Freundliche Grüsse aus Liechtenstein
    Susanne Nigg-Noser und Heinz Noser

    Veröffentlicht: Mai 1, 2012

  33. Jochen und Hannelore kommentiert ...

    Hallo liebe Agnieszka,
    wenn auch spät, so doch von ganzem Herzen möchten wir uns nochmals besonders für die aufregenden Tage und kulinarischen Excursionen an versteckten Orten, exklusive Weinprobe, über Karneval in Deiner Hauptstadt bedanken.
    Es war eine eindrucksvolle Zeit mit Dir und unseren lieben Bonner Freunden.
    Die gut plazierte Unterkunft, Dein Engagement, das Wetter nicht so heiß, einige Schneehaufen in Rom, selektierte Besonderheiten in der Villa B…,
    Steve McCurry in den Schlachthöfen, usw..
    Hannelore und ich verlieren uns fast täglich in irgendwelchen Erinnerungen oder Vergleichen. Allein für Rom müsste man 10 Jahre mehr Zeit haben.
    Ich beneide Ute, die Dich schon bald wieder besucht.
    Viel Dank und liebe Grüße aus Bonn.
    Wenn Du mal in Bonn Hilfe brauchst, gerne, wenn wir können. Auch über Andreas hören wir oft von Dir
    Schon gestern kämen wir wieder.
    Ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub in Südostasien.
    Jochen und Hannelore

    Veröffentlicht: April 22, 2012

  34. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Frau Bäuml, danke für Ihre lieben Worte. Auch für mich war die Reise so schön, dass ich schon über das nächste Ziel nachdenke: Ligurien mit seinen Cinque Terre! Herzliche Grüße und bis bald, Ihre Agnieszka

    Veröffentlicht: November 15, 2011

  35. Birgit Heinemann kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    dank Ihnen und Ihrem fantastischen Mitarbeiter Herr Mosé verbrachten wir drei Familien aus Köln einen sehr beeindruckenden Vormittag im Petersdom – sicherlich der Höhepunkt unseres einwöchigen Rom-Aufenthaltes. Und dabei ist es Herrn Mosé ganz selbstverständlich gelungen, nicht nur durch sein unermeßliches Wissen uns Erwachsene zu begeistern. Auch die insgesamt sechs Kinder im Alter von sieben bis zehn Jahren hingen an seinen Lippen und waren gefesselt!
    Herzlichen Dank und weiterhin so gutes Gelingen – wir empfehlen Sie auf jeden Fall weiter.
    Birgit Heinemann aus Köln

    Veröffentlicht: November 15, 2011

  36. Isolde Bäuml kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,
    die Kampanienreise mit Ihnen war ein Genuss! Nicht nur kulturell, auch landschaftlich hat diese Region so viel zu bieten. Zudem haben Sie uns wunderschöne Begegnungen mit Landsleuten dort ermöglicht und die Reise sehr individuell und persönlich gestaltet. Ein großes Dankeschön an Sie! Ich freu mich auf ein nächstes Mal. Liebe Grüße Isolde

    Veröffentlicht: November 13, 2011

  37. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Liebe Sonja, lieber Reiner, dass ich Ihre Hochzeit “ausrichten” durfte, war ein erhebendes Erlebnis. Danke für das Vertrauen, dass Sie mir entgegen gebracht haben. Ich umarme Sie ganz fest, so wie wir es am Tag Ihrer Trauung gemacht haben… Und ich rechne fest damit, dass Sie einen der kommenden Hochzeitstage wieder in Rom feiern werden, oder? Ihre Agnieszka

    Veröffentlicht: Oktober 16, 2011

  38. Sonja Preisinger kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin, liebe Agnieszka.

    Vielen Dank von uns und unseren 28 Gästen für die tolle Organisation, die guten Berichte, die vielen Tipps, die interessanten Geschichten aus Roms Vergangenheit, Gegenwart,.. die Einführung in die italienischen Bräusche, die herzliche Unterstützung, die Verlässlichkeit, die viele Arbeit,…. Es war ein unvergesslicher Tag mit ihnen in Rom. DANKE. Sonja

    Veröffentlicht: Oktober 16, 2011

  39. Tanja Müller kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    nicht nur das tolle Wetter hat zum Gelingen unseres Rom Besuches beigetragen. Einen sehr großen Anteil daran hatten SIE! Vielen Dank für einen Vormittag voller kurzweiliger, anschaulicher und mit Begeisterung erzählten Geschichten über das historische Rom und seinen Bewohnern. Perfekt organisiert, vorbei an langen Menschenschlangen und ausgestattet mit Insider-Tipps hatten wir viel Spaß!
    Das Team der Deutschen Bank bedankt sich herzlich und freut sich auf ein Wiedersehen :-)

    Veröffentlicht: Oktober 6, 2011

  40. Stefan kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    nochmal vielen Dank für die überaus spannende und informative Tour
    durchs Forum Romanum und Kolosseum.Die Fülle an historischen Erkenntnissen und spannenden Exkursen in die italienische Gegenwart war das absolute Highlight unseres Romwochenendes, von dem wir noch lange schwärmen werden.
    Viele Grüße aus Kassel

    Veröffentlicht: September 30, 2011

  41. Kathrin kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    wir wollten uns noch einmal kurz ganz herzlich für die tollen Stunden mit Ihnen bedanken. Wir haben es sehr bedauert, dass die Zeit so schnell vergangen ist und sind mit der völlig neuen Erkenntnis nach Hause geflogen, dass Kirchenkunst richtig spannend sein kann. Sicher waren wir nicht das letzte Mal in Rom!

    Wir wünschen Ihnen einen schönen, warmen Herbst und weiterhin so viel Überzeugungskraft!

    Herzliche Grüße aus der Pfalz, Markus und Kathrin Liebrich

    Veröffentlicht: September 27, 2011

  42. Christa Bosshart kommentiert ...

    Liebe Agnieszka Berlin

    lieber spät als nie, bedanken wir uns nochmals für die interessanten, informativen und vor allen Dingen sehr kurzweiligen Führungen. Wir haben es nicht eine Sekunde bereut, mit den beiden brilliant und professionell organisierten Touren unser – doch sehr lückenhaftes Wissen über Rom zu verbessern. Grosses Kompliment, es war Klasse! Wir werden sicher bei einem weiteren Aufenthalt wieder auf Sie zurückkommen!
    Die Schweizer (Chiara, Nick, Daniel undChrista)

    Veröffentlicht: August 25, 2011

  43. Andreas und Ute kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    Rom im Winter, als Geheimtipp hatten wir Sie ursprünglich kennengelernt und nun haben wir Sie schon zum 3. Mal “erlebt”. Diesmal mit unserem 12. jährigen Sohn, auch unter diesen Umständen, war Rom, und zwar für uns alle spannend und interessant, ebenso Ihre Tipps für Kinder, Essen gehen und Shopping unbezahlbar.
    Vielen Dank und liebe Grüße aus Bonn, wir kommen wieder
    Ute und Andreas Kruschwitz

    Veröffentlicht: Juni 29, 2011

  44. Wolf Haß kommentiert ...

    Hallo Agnieszka,
    etwas spät aber nicht weniger herzlich gemeint unser Dank
    für erlebnisreiche Tage mit Gaby F. und Ihnen im März 2011,-
    wir denken sehr sehr gerne an die Zeit vom 19.bis 26. zurück,
    viele Fotos lassen den Urlaub immer wieder lebendig werden.

    Liebe Grüße aus dem Norden übermittelt mit besten Wünschen
    für Sie und Ihr Team

    ” der Hamburger “

    Veröffentlicht: Juni 26, 2011

  45. Dr. Kerstin Wallendorf kommentiert ...

    Hallo liebe Agnieszka Berlin,
    mille grazie für die wunderbaren Tage im Mai in Rom. Durch Sie wurden die alten Steine lebendig!!! Es war für mich fantastisch wie Sie es geschafft haben uns jede Menge Wissen gebündelt mit vielen kleinen Anekdoten zu vermitteln.
    Auch wir haben Rom lieben gelernt und werden bestimmt noch einmal zurück kommen, um es weiter zu ergründen und dann aber auch nur wieder mit Ihnen !!!
    Nochmals vielen Dank und bleiben Sie so wie Sie sind.
    Liebe Grüße Dr. Kerstin W.

    Veröffentlicht: Juni 16, 2011

  46. Peter kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    Rom mit Ihnen zu erkunden, war weit mehr als ein Blick durch das „Schlüsselloch“. Zwei Tage haben Sie uns durch die Ewige Stadt begleitet. Amüsant, unterhaltsam, spannend und fachkundig. Mit Herz, Leidenschaft, Charme und Fürsorge. Dabei vergingen für uns die Stunden wie im Flug. Wir werden uns an das mit Ihnen gemeinsam Erlebte noch sehr lange erinnern. Es war für uns eine wunderschöne Zeit in Rom. Herzlichen Dank dafür und liebe Grüße von uns allen. Auf ein baldiges … Arrivederci a Roma.
    Peter Klose

    Veröffentlicht: Juni 1, 2011

  47. Bernd Noack kommentiert ...

    Sehr geehrte Frau Berlin,
    nach fast 14 Tagen wieder in der Heimat möchte ich heute die Gelegenheit nutzen und mich auch im Namen unserer Freunde für Ihre hervorragende Führung durch das antike Rom bedanken. Durch Ihre Professionalität haben Sie uns ein hohes Wissen vom antiken Rom vermittelt. Ihre Tipps in unserem Stadtplan von Ihnen eingezeichnet, liesen uns noch 2 wunderschöne und erlebnisreiche Tage geniessen.
    Da im Volksmund “alle Wege nach Rom führen”, werden wir bestimmt wiederkommen und Ihre Dienste in Anspruch nehmen.
    Viele liebe Grüße aus Leipzig
    Bernd und Ingrid Noack
    Dr. Jürgen und Annette Treffkorn
    Regina Frisch

    Veröffentlicht: Mai 22, 2011

  48. Rolf aus Freiberg kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin, wir waren Mitte April 2011 mit Eberhardt-Reisen und Frau Langer als RL Ihre Gäste in Rom. Ihre Anrede an uns “meine Lieben…” war der Ausdruck echtester Begeisterung für uns als Ihr geschätztes Publikum und wir haben uns immer wieder gefragt, wie Sie das Pensum bewältigen und Ihre Erläuterungen waren überaus informativ.
    Liebe Grüße aus Freiberg

    Veröffentlicht: Mai 17, 2011

  49. Familie Schröder kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,

    mit Ihrer wundervolle Führung durch die vatikanischen Gärten und anschließend durch den Vatikan, mit den vielen kleinen Geschichten und allen anderen Details haben Sie uns den viel zu kalten Regentag in Rom vergessen lassen. Wir kamen nun schon das dritte Mal, aber das war Rom von einer seiner aufregendsten Seiten. Unsere beiden Söhne, Tom-Henri (14) und Moritz (11) können sich nach dieser Tour mit Ihnen sogar das komplette Museum im Vatikan vorstellen…Wenn das kein Lob ist!!:) Es wird Ihnen völlig klar sein, das wir wiederkommen werden und freuen uns schon auf die nächsten Geheimnisse, in die Sie uns einweihen werden….
    Liebe Grüße von Moritz, Tom-Henri, Sven und Anja-Susann Schröder

    Veröffentlicht: Januar 16, 2011

  50. Christian Eckmann kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    aus Rom zurückgekehrt, bin ich immer noch tief beeindruckt von dieser unglaublichen Stadt. Und daran sind Sie schuld! Ich habe die Führung mit Ihnen als ganz wunderbar empfunden. Sie haben Ihr hohes Fachwissen souverän eingesetzt, Zusammenhänge mit beziehungsreichen Anekdoten erschlossen und mit Ihrem natürlichen Charme bereichert. Von Ihrer unerreichten Didaktik (risorgimento!) ganz zu schweigen…Ich fand “unsere” Tour spontan und perfekt inklusive der leckeren Köstlichkeiten in der Enotheka. Danke!
    Ich hoffe, dass ich Sie in Ihrer wunderschönen Stadt bald einmal wieder besuchen darf.
    Es grüßt Sie sehr herzlich
    Ihr
    Christian Eckmann

    Veröffentlicht: Dezember 22, 2010

  51. Jaime dos Santos kommentiert ...

    Kompliment Frau Berlin,

    Ich habe mich in Rom verliebt…
    Für einen in Lissabon geborenen eigentlich nicht möglich, aber Ihre Liebe zu Rom ist einfach ansteckend.
    Jetzt kann ich nur hoffen das der Trevibrunnen wirkt ;-)

    Grazie mille für zwei wundervolle Tage, Jaime

    Veröffentlicht: Dezember 10, 2010

  52. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Hallo Tobias, oh ja. Ich kann mich sehr gut an die Worte meines Freundes Manfred in der Katakombe der Hl. Domitilla erinnern: wir werden uns wiedersehen! Ich kann mich auch gut an die ein oder andere Träne erinnern, die diskret aus den Augenwinkeln gewischt wurde.
    Ganz liebe Grüße aus Rom und danke.
    Ich freue mich auf die nächste Gelegenheit Euch meine wundervolle Stadt zu zeigen!
    Eure Agnieszka

    Veröffentlicht: November 26, 2010

  53. Tobias Müller kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,

    ich möchte mich Steffen Grote anschließen und Dir auch nochmals recht herzlich für Deine so tollen Führungen durch Rom danken. Wir sehen uns wieder, spätestens “wenn die Heiligen auferstehen” (remember Domitilla-Katakombe)

    Veröffentlicht: November 25, 2010

  54. Erna und Werner kommentiert ...

    Sehr geehrte Frau Berlin,

    nachdem wir nun schon eine Woche zu Hause sind und der Alltag wieder seinen Lauf nimmt, möchten wir es nicht versäumen, Ihnen sowie Fr. Marilisa Santoro herzlichst für die perfekte und gut organisierte, lebhafte Führung zu bedanken. Es war einfach interessant und wir waren alle begeistert und sehr zufrieden. Auch der Transfer vom und zum Flughafen funktionierte vorbildlich.
    Eine Weiterempfehlung Ihres Unternehmens ist anstrebenswert.
    m i l l e Grazie !!!

    Werner u. Erna Adolphi

    Veröffentlicht: November 9, 2010

  55. Agnieszka Berlin kommentiert ...

    Lieber Steffen, wie schön von Euch zu hören. Ja, die Tage mit Euch waren einfach wunderschön! Es wäre wundervoll, Euch noch einmal in Rom zu empfangen. Rom für Fortgeschrittene 2011? Ganz ganz liebe Grüße aus Rom, Eure Agnieszka

    Veröffentlicht: November 3, 2010

  56. Steffen Grote kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,

    vom 26-30.10. hatten wir das Vergnügen mit dir Rom kennen zu lernen.
    Deine Führungen waren sehr spannend und schnell wurde jedem klar, dass
    du eine Reiseführerin aus Leidenschaft bist.
    In deinen Händen verliefen die ganzen Besichtigungen etc. perfekt.
    Alles war so gut geplant, dass ich fast vermute, dass du auch das gute Wetter, welches wir hatten, organisiert hast.

    Viele Grüße aus Kiebingen (Hartmann Reisen),
    und Treu Kolping

    Steffen

    Veröffentlicht: November 2, 2010

  57. christiane kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,

    es waren unglaublich schöne Tage in Rom und das alles nur durch die Möglichkeit, diese mit Dir zu verleben. Noch nie habe ich so intensiv zugehört, um mich mit der Geschichte einer Stadt auseinanderzusetzen. Es wurde nie langweilig und Deine Art Dinge zu vermitteln ist einzigartig. Vielen Dank für alles und ich komme ganz bestimmt wieder!
    Alles Liebe wünscht,
    Christiane

    Veröffentlicht: September 22, 2010

  58. Martin kommentiert ...

    Liebe Agnieszka,
    es ist einfach sagenhaft, dass Du uns alten “Römern” (seit 35 Jahren verging kein Jahr ohne Rom-Besuch!) immer noch neue Entdeckungen ermöglichst! Es ist für uns fast unvorstellbar, wie viel altes und aktuelles Wissen in einen einzelnen Kopf passt und mit wie viel Charme Du uns immer daran teilhaben läßt, ohne jemals belehrend zu erscheinen. Wir beneiden jeden Tag die glücklichen Menschen, die gerade mit Dir unterwegs sind. Aber warte: in zwei Jahren sind wir Rentner, dann wirst Du uns garnicht mehr los!
    Ganz herzliche Grüße aus Landau in der Pfalz,
    Jutta und Martin Heide

    Veröffentlicht: September 10, 2010

  59. Catharina kommentiert ...

    Liebe Agnieszka Berlin,

    seit Jahren unternehmen wir mit unserer Firma jedes Jahr eine kleine Reise. Das ist prima für das Teamfeeling und dazu noch eine schöne Gelegenheit die Seele ein paar Tage baumeln zu lassen ;-) Im August dieses Jahres sind wir so mit fast 50 Personen in Ihrer Obhut gelandet. Wie man sich gut vorstellen kann, ist es fast unmöglich, dass 50 Personen sich gemeinsam an einer Sache erfreuen können. Doch Ihnen ist tatsächlich das Unmögliche gelungen! Noch immer sind die unvergeßlichen Eindrücke lebhaft in unseren Sinnen. Noch immer schauen wir wehmütig Fotos dieser Reise an und würden sie SOFORT neu buchen und Ihren wunderbaren Geschichten und Kenntnissen über Rom lauschen. Was kann ich noch sagen….
    Absolut empfehlenswert! 1000 Dank & Grüße aus Berlin

    Veröffentlicht: September 9, 2010

  60. Sachs kommentiert ...

    Liebe Frau Berlin,
    es war das Jahr 2005, als wir durch Ihre brilliante, professionelle und liebenswerte Art, die Weltstadt Rom kennen- und liebenlernen durften. Diese informativen und unglaublich schönen Erlebnisse wie z.b. Petersdom, Forum romanum, Tivoli etc, etc. werden wir für immer in unserem Gedächtnis behalten.
    Selbst in Kanada, Vancouver, sind Sie mittlerweile bekannt und der nächste “Trip to Europe” wird bzgl. Besichtigung Roms und Umgebung bei Ihnen gebucht.
    Liebe Grüße aus Minden
    Uwe und Petra Sachs

    Veröffentlicht: September 9, 2010

  61. Erich kommentiert ...

    Vielen herzlichen Dank an Maria Vogelgesang und die Organisation Agnieszka Berlin. Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Tag.
    Dank der perfekten Organisation, der professionellen Führung und der sehr interessanten und genauen Erklärungen konnten wir die grössten Highlights von Rom in einem Tag erleben, verstehen und geniessen.
    Es war ein einmaliges Erlebnis und wir sind sehr zufrieden.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    Veröffentlicht: September 6, 2010

Antworten

Current month ye@r day *