Was machen mit dem Koffer – Kofferdepot in Rom

Wer kennt das Problem nicht?! Letzter Tag der Reise, man muss das Hotelzimmer um 10 Uhr räumen, hat aber noch bin nachmittags Zeit. Nun stellt sich die Frage: was macht man mit dem Gepäck? Ist das Hotel auf dem Weg zum Flughafen oder Bahnhof, kann man den Koffer im Hotel deponieren und auf dem Weg schnell abholen. Ist das Hotel jedoch NICHT auf dem Weg, bedeutet das Abholen des Koffers am Nachmittag kostbare Zeit zu verlieren. Und was nun?

weiterlesen...

Das Pantheon und die schönste Liebesgeschichte der italienischen Renaissance

Italien ist ja bekannt für so manch pikante Liebesgeschichte. Man denke nur an Romeo und Julia, den frivolen Giacomo Casanova und an  Raffael und Margherita. Wen bitte..?

Zugegeben, es ist schon eine Weile her, dass sich die Beiden unsterblich ineinander verliebten, aber unvergessen bleibt ihre anrührende Liebelei, die wohl schönste Liebesgeschichte der Renaissance. Das beeindruckende Römische Reich und das gewaltige Pantheon spielen dabei keine unerhebliche Rolle. Und ein Parfum, aber dazu kommen wir später…

weiterlesen...

Kann der Schönheit Sünde sein? Kardinal Gänswein schmückt die italienische Vanity Fair!

Kann denn Schönheit Sünde sein? Die italienische Ausgabe des Hochglanzmagazins “Vanity Fair” hat die Antwort gefunden – in Person des päpstlichen Privatsekretärs Georg Gänswein.

Auf dem Weg zum Erfolg ist gutes Aussehen keine schlechte Eintrittskarte. “Schönheit sorgt für ein großes Glücksgefühl”, hieß es kürzlich in einer Studie des amerikanischen Ökonomen Daniel Hamermesh. Attraktivität, das klingt wenig überraschend, verbessere die persönlichen Aussichten nicht nur bei der Partnerwahl, sondern auch in “wirtschaftlichen Angelegenheiten”…

weiterlesen...

Sex and the City in Rom

Carrie Bradshaw hätte in diesen Tagen ihre helle Freude in der ewigen Stadt. Zwar ist das grobe Pflaster im historischen Zentrum denkbar ungeeignet für High-Heels und Co, doch daran stört frau sich nicht, wenn eine der berühmtesten Mode-Spektakel der Welt und eine der wichtigsten in Italien stattfindet: die AltaRoma! weiterlesen...

Shoppingfieber in Rom!

Obwohl Italiener bekannter Weise zu den grossen Liebhabern der modischen Kleidung gehören, ist die Verkaufssaison 2011 sehr schlecht verlaufen. Auf der einen Seite das absolut grossartige Wetter mit Temperaturen um 17 Grad noch bis Anfang Dezember und auf der anderen Seite die Anst vor der Zukunft, haben die Einkaufslust in Italien sehr gedrosselt.

Um so mehr darf man sich daher auf den Winterschlussverkauf 2012 freuen, denn die Ware muss raus! Gerade die hochpreisigen Markenartikel liegen den Händlern im Lager, um nicht zu sagen, auf dem Magen… Tja, und das ist natürlich für die Kauflustigen die Chance schlecht hin, sich ein par Tod’s-Mokassins oder einen Max Mara Mantel zu ergattern – und das zu einem Schnäppchenpreis! weiterlesen...

Neujahreswünsche aus Rom…

„Unsere größten Erlebnisse sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden.“

Jean Paul (1763-1825)

Liebe Gäste,

Sie haben meinem Team und mir viele solcher stillen Momente geschenkt im vergangenen Jahr. Sie haben Rom mit glänzenden Augen angeschaut, Ihre Rückenschmerzen in den vatikanischen Museen tapfer überstanden und sind mit uns auch bei 35 Grad über den Palatinhügel spaziert. Sie sind mit mir nach Kampanien gefahren und haben ein neues Abenteuer mit mir gewagt.

Für all das Vertrauen, die Treue und die Zuneigung danken wir Ihnen vom ganzen Herzen und wünschen Ihnen Gesundheit, Glück, Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und viele, viele unvergessliche Reisen – vielleicht sogar wieder nach Rom!!!

Ihre Agnieszka & Team