Veröffentlicht: Montag, Februar 11, 2013 von Agnieszka Berlin

Sensation im Vatikan: Papst Benedikt XVI. tritt zurück!!!

Nach Angaben des Vastikans will  der 85-Jährige Papst Benedikt XVI. sein Amt zum Ende des Monats niederlegen. Nach Coelistin V. 1294, der ebenfalls zurück getreten ist, hat es das in der Geschichte der katholischen Kirche nicht mehr gegeben!

 



Er spüre die Belastung des Amtes und gehe “zum Wohl der Kirche.” sagte der Papst. Die italienische Nachrichtenagentur Ansa verkündete die Nachricht um 11.46 Uhr und löste damit hellste Aufregung aus. Benedikt XVI spüre das Gewicht der Aufgabe, es ei ihm nich tmehr möglich dieses Amt zu führen. Lange habe er über seine Entscheidung nachgedacht und nun die schwere Entscheidung getroffen.

Die Nachricht kam “wie ein Blitzschlag aus heiterem Himmel”, kommentierte Kardinaldekan Angelo Sodano die Erklärung. Aber laut Kirchenrecht darf ein Papst zurücktreten, wenn er dafür stichhaltige Motive hat.

Nun stehen uns in Italienien die Bundeswahlen und eine neue Konklave an. Das Jahr kündigt sich spannend an!

Be Sociable, Share!

Antworten

Current month ye@r day *