Veröffentlicht: Mittwoch, März 21, 2012 von Agnieszka Berlin

Rom für unterwegs – ein Tipp für Ihr Smartphone

Immer mehr Handynutzer entscheiden sich für ein Smartphone. I-Phone und Co. werden einfach immer beliebter, nicht nur wegen ihres coolen Designs, sondern vor allem wegen der Möglichkeit, auch von unterwegs auf das Internet zugreifen und  so überall interessante Infos einsehen zu können. Das ist im Urlaub natürlich ganz besonders praktisch! Wo man sich früher mit dicken Reiseführern abgeschleppt hat, reicht heute das Telefon und die ein oder andere hilfreiche “App”.  Das gilt nicht zuletzt für die ewige Stadt.

Doch wie fängt man das an? Apps,  kleine Anwendungsprogramme für`s Handy,  gibt es heute in einer schier unübersichtlichen Menge. Gar nicht so einfach, da die richtige zu finden. Für Rom könnte die App “Roma top 100″ die richtige Wahl sein. Das Programm richtet sich  an Touristen, aber vor allem an “echte” Römer, so dass der ein oder andere Geheimtipp garantiert ist. Der Benutzer hat die Möglichkeit,  sich nach festgelegten Kategorien oder frei auf die Suche nach dem ultimativen Hochgenuss zu machen – wo gibt es die allerbeste Pizza, den tollsten Cappuccino, oder die leckerste Carbonara? Roma top 100 hat garantiert eine Antwort und Sie die Qual der Wahl. Das Tolle: hat man sich einmal für ein Lokal entschieden, zeigt die App in einem zweiten Schritt eine Karte an, um das Gesuchte auch zu finden. Das spart Zeit und Energie – die kann man in Rom schließlich besser nutzen, zum Beipiel für eine interessante Stadtführung…!

Die App lässt sich ganz einfach über den App-Store von ITunes beziehen!

Be Sociable, Share!

Antworten

Current month ye@r day *