Veröffentlicht: Freitag, August 5, 2011 von Agnieszka Berlin

Rom und seine Inseln…??? Wie wäre es mit der Isola del Giglio?

Sie werden zu Recht denken, ich hätte mich verschrieben. Rom hat ja nur eine Tiberinsel. Natürlich, aber ich spreche von den Inseln, die ohne grossen Aufwand von Rom aus erreichbar sind und auf denen man sich nach einem Kulturprogramm in Rom ganz wunderbar erholen kann.

Eine der Inseln ist die Isola del Giglio. Klitzeklein, ist sie nur knappe zwei Stunden von Rom entfernt und durchaus mit dem Bus der Linie SATA (Abfahrt Bahnhof Tiburtina oder Nähe Bahnhof Ostiense) von Rom aus erreichbar. Von Porto Ercole auf der Argentariohalbinsel geht mit einer Fähre geht es auf die Insel. Der Hafen ist klein, nein Alles ist klein, alles sehr überschaubar und entzückend.

Auf der Internetseite wird das kristallklare Wasser, smaragdfarbene Meer besungen. Mit recht, denn ich war im Juli dort und es ist unbeschreiblich schön. Wer von Ihnen also einen Besuch in Rom durch einen Aufenthalt auf der Isola del Giglio krönen will, der sollte unbedingt im Hotel Pardini’s Hermitage wohnen!

Das Hotel war einstmals der Sommersitz der Familie Pardini aus Lucca, seit 1956 empfangen die Pardinis dort zahlende Gäste. Erreichbar nur per Boot ist es eine Oase der Stille und der Gastlichkeit. Gäste werden wie Familienmitlieder behandelt und mit hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnt. Die 13 hübschen Zimmer sind verteilt auf  das Haus der Familie und kleinere Pavillons im Garten. Überall gibt es Sitzmöglichkeiten unter den Schatten spendenden Eukalyptusbäumen. Man hört nur den Wind, den Gesang der Möwen und das Rufen der Ziegen… Im Juli und August gibt es die Möglichkeit Ayurvedabehandlungen zu geniessen bei einer Ayurvedatherapeutin aus Modena. Ich habe Ihre Massagen ausprobiert und mich tagelang wie neu gefühlt. In den zwei kleinen privaten Buchten stehen Sonnenliegen für die Gäste zur Verfügung, die man eigentlich nur dann verlässt, wenn zum Mittagessen geläutet wird. Der Blick auf das Meer, den man während des Essens geniesst, ist einfach atemberaubend…

Pardini’s Hermitage ist bezaubernd, einzigartig und ein perfekter Abschluss eines Urlaubs in Rom. Ein absoluter Geheimtipp!!!

Informationen über die Insel finden Sie unter: http://www.giglioinfo.de/.

Informationen über Pardini’s Hermitage finden Sie unter: http://www.hermit.it/de/index1.html

Be Sociable, Share!

Antworten

Current month ye@r day *